Weltkrieg-Dokumentation                       „Wir wollten heim“ von Susanne Dittrich  

Der Zeitraum 1914 bis 1918 forderte auch in Georgensgmünd (Mittelfranken) von vielen Männern das Leben. Hinter jedem dieser Namen steckt ein Schicksal. Wer waren sie? Wo wurden sie bestattet? Diesen Fragen ist die ortsansässige Autorin Susanne Dittrich nachgegangen. 

Die Autorin forschte viele Jahre in Archiven, auf Kriegsschauplätzen wie Verdun oder Ypern und Soldatenfriedhöfen. Jedem einzelnen Schicksal hat sie sich angenommen und in diesem Buch dokumentiert. Die Gefallenen und Vermissten wurden nicht nur in Georgensgmünd und jetzigen Ortsteilen geboren, sondern auch in Allersberg, Beerbach, Büchenbach, Kröttenbach, Treuchtlingen, Obereppenried, Absberg, Pettendorf, Wollersdorf, Bernlohe, Fürth, Oberasbach, Dürrenmungenau, Windischeschenbach, Cernay ( Elsass/Frankreich; damals wurde der Ort Sennheim genannt), Forchheim, Garstedt/ Posen (Ostpreußen), Högen bei Hersbruck, Neuschönau und Hohlenbrunn bei Wunsiedel.

Die Dokumentation beleuchtet den militärischen Werdegang der Männer aus Georgensgmünd und Umgebung, die ihr Leben für Kaiser und Vaterland verloren haben – mit zahlreichen Abbildungen.


Erhältlich ist das Buch bei der Gemeindeverwaltung Georgensgmünd (Bahnhofstraße 4, 91166 Georgensgmünd) und kann für 14,95 Euro bezogen werden.

Aktualisiert:

Literaturtipps:

Das Magazin beinhaltet einen Artikel von Marcus Massing und Stephan Klink über die Panikforts von Verdun



Das große Verdun-Handbuch 

von Stephan Klink


Hier erhältlich (Bitte anklicken)


+++


Ein ganz persönlicherer Tipp:

Seit dem 15.09.13 erhältlich: Sommer in Fleury -  

Ein Roman von

Andreas Gaubatz 

Jan Erhartitsch

* * *


Ein sehr empfehlenswertes Buch meiner guten Bekannten Susanne Dittrich

* * *

"In dem Buch werden die 2013 entdeckten Aufzeichnungen des Autors veröffentlicht, der 1916 vor Verdun in Kriegsgefangenschaft geriet 

Seine detaillierten Einblicke in das Schicksal vieler hunderttausender Kriegsgefangener wurden von S. Janke mit 25 Abbildungen, Karten und Erläuterungen kenntnisreich ergänzt."

* * *

 

Sehr empfehlenswert:

Das neue Buch von Wim Degrande

Hier erhältlich: 

Argonne 1418.be

* * *

 

 

* * *

 

 

* * *

 

 

* * *

 

 

Homepage Übersetzung

 

 

 

VERDUNBILDER

FORUM

 

Das Forum zur Seite

 

  

Suche auf meiner Homepage:

Loading

Nächste Verdun Tour:

Bitte anklicken!

BESUCHER:

 

 

Banner zum Verlinken bitte anklicken
Banner zum Verlinken bitte anklicken

 

 


Besucherzaehler

Gästebuch :

Haben Sie sich auch schon ins Gästebuch eingetragen?

Ich freue mich über jeden Eintrag.