ZITADELLE

 

Zitadelle - Audiovisuelle Rundfahrt
Zitadelle - Audiovisuelle Rundfahrt
Blick auf die Zitadelle
Blick auf die Zitadelle

 

Mitten in der Stadt liegt die große Zitadelle.Der Bau begann 1554 und wurde bis in den ersten Weltkrieg hinein fortgesetzt.Zwischen 1890 und 1893 wurden etwa 7 km unterirdische Gänge angelegt, 1917 kamen Bäckereien,Telefonzentralen,Lagerräume, Aufenthaltsräume, Lazarette etc. dazu. Die Zitadelle bot so Platz für 5000 – 10000 Mann.

Original - Befehl von Petain - Ausstellungsstück
Original - Befehl von Petain - Ausstellungsstück

Während der Schlacht um Verdun wurde natürlich auch die Zita-delle von deut-scher Artillerie beschossen und beschädigt. Bis zu 270 Granaten sollen täglich eingeschlagen haben.

Die 8 unbekannten Soldaten
Die 8 unbekannten Soldaten

 

1920 war sie der Ort an dem einer von 8 unbekannten Soldaten auserwählt wurde, um unter dem Arc de Triumph bei-gesetzt zu werden. Die anderen 7 wurden auf dem Friedhof 

Faubourg Pavé beer-digt. Diese Szene wird im Inneren der Zitadelle  dargestellt.

Heute dient die Zitadelle zu einem großen Teil als Museum, das man mit einem Elektrofahrzeug durchfährt.

 

 

 

Zitadelle - Postkarte
Zitadelle - Postkarte

zurück     weiter

Aktualisiert:

Literaturtipps:

Das Magazin beinhaltet einen Artikel von Marcus Massing und Stephan Klink über die Panikforts von Verdun



Das große Verdun-Handbuch 

von Stephan Klink


Hier erhältlich (Bitte anklicken)


+++


Ein ganz persönlicherer Tipp:

Seit dem 15.09.13 erhältlich: Sommer in Fleury -  

Ein Roman von

Andreas Gaubatz 

Jan Erhartitsch

* * *


Ein sehr empfehlenswertes Buch meiner guten Bekannten Susanne Dittrich

* * *

"In dem Buch werden die 2013 entdeckten Aufzeichnungen des Autors veröffentlicht, der 1916 vor Verdun in Kriegsgefangenschaft geriet 

Seine detaillierten Einblicke in das Schicksal vieler hunderttausender Kriegsgefangener wurden von S. Janke mit 25 Abbildungen, Karten und Erläuterungen kenntnisreich ergänzt."

* * *

 

Sehr empfehlenswert:

Das neue Buch von Wim Degrande

Hier erhältlich: 

Argonne 1418.be

* * *

 

 

* * *

 

 

* * *

 

 

* * *

 

 

Homepage Übersetzung

 

 

 

VERDUNBILDER

FORUM

 

Das Forum zur Seite

 

  

Suche auf meiner Homepage:

Loading

Nächste Verdun Tour:

Bitte anklicken!

BESUCHER:

 

 

Banner zum Verlinken bitte anklicken
Banner zum Verlinken bitte anklicken

 

 


Besucherzaehler

Gästebuch :

Haben Sie sich auch schon ins Gästebuch eingetragen?

Ich freue mich über jeden Eintrag.