RABENWALD – RAVIN DU CORBEAUX

 

 

 

 

Toter Mann - Die Fronten im Mai 1916                                  Infotafel
Toter Mann - Die Fronten im Mai 1916 Infotafel

Von Chattoncourt kommend erreicht man über eine Feldstraße die Höhe 295, den Gipfel des Toten Mannes.

Seit Anfang März 1916 wurde die deutsche Verdun – Offensive auf das linke Maasufer ausgeweitet. die Höhe Toter Mann ist eigentlich eine Doppelhöhe und besteht aus  2 Gipfeln, die Höhe 295 und die Höhe 265. Durch seine Lage ein perfekter Beobachtungspunkt und ein idealer Standort für die Artillerie.

 

Französische MG-Schützen auf dem Toten Mann
Französische MG-Schützen auf dem Toten Mann

Der Rabenwald liegt nördlich von Höhe 295 in der sogenannten Ravin du Bois des Corbeaux, bietet ausgezeichneten Sichtschutz und ist somit ein her-

vorragender Aus-gangspunkt für die Angriffe deutscher Sturmtruppen.


Die Kämpfe um die Gipfel gestalten sich äußerst heftig und brutal. Um jeden  Graben wird erbittert gekämpft, oft im Nahkampf mit aufgepflanzten Bajonetten – Mann gegen Mann. Fast täglich wechseln die Gräben ihre Besatzer.

Die Kämpfe um  die Höhe Toter Mann werden bis weit nach der Schlacht um Verdun fortgesetzt bis die Franzosen (31. Infanteriedivision) sie am 20. August 1917 endgültig zurück erobern.

 

wird bearbeitet...

Aktualisiert:

Literaturtipps:

Das Magazin beinhaltet einen Artikel von Marcus Massing und Stephan Klink über die Panikforts von Verdun



Das große Verdun-Handbuch 

von Stephan Klink


Hier erhältlich (Bitte anklicken)


+++


Ein ganz persönlicherer Tipp:

Seit dem 15.09.13 erhältlich: Sommer in Fleury -  

Ein Roman von

Andreas Gaubatz 

Jan Erhartitsch

* * *


Ein sehr empfehlenswertes Buch meiner guten Bekannten Susanne Dittrich

* * *

"In dem Buch werden die 2013 entdeckten Aufzeichnungen des Autors veröffentlicht, der 1916 vor Verdun in Kriegsgefangenschaft geriet 

Seine detaillierten Einblicke in das Schicksal vieler hunderttausender Kriegsgefangener wurden von S. Janke mit 25 Abbildungen, Karten und Erläuterungen kenntnisreich ergänzt."

* * *

 

Sehr empfehlenswert:

Das neue Buch von Wim Degrande

Hier erhältlich: 

Argonne 1418.be

* * *

 

 

* * *

 

 

* * *

 

 

* * *

 

 

Homepage Übersetzung

 

 

 

VERDUNBILDER

FORUM

 

Das Forum zur Seite

 

  

Suche auf meiner Homepage:

Loading

Nächste Verdun Tour:

Bitte anklicken!

BESUCHER:

 

 

Banner zum Verlinken bitte anklicken
Banner zum Verlinken bitte anklicken

 

 


Besucherzaehler

Gästebuch :

Haben Sie sich auch schon ins Gästebuch eingetragen?

Ich freue mich über jeden Eintrag.